HGT011: Live vom Remote Podstock 2020

Weil Podstock wegen Corona in 2020 nicht in der Kulturherberge stattfinden kann, wurde es in ein dezentrales Online-Event umgebaut. Gesche und Abby sitzen mit einigen Freunden im Garten der Casa Schaarsa und tragen von hier aus etwas zum Programm bei. Ebenfalls zu hören: Windgeräusche, das sechsköpfige Livepublikum und vor allem am Anfang die Kirchenglocken. Denn der Auftritt begann am Samstagabend um 18.00 Uhr - genau dann, wenn auch das Wochenendläuten beginnt.

Die Dauer der Episode 0:49:58Diese Episode erschien am 17.08.2020Downloads seit Veröffentlichung 315 Downloads

Shownotes:

Das Bild zeigt Abby (links) und Gesche. Beide tragen Headsets. Abby wirkt verwirrt, Gesche lacht peinlich berührt. Sie sitzen unter einem blau-weißen Pavillon, von dem man nur eines der Beine sieht. Im Hintergrund ist der Garten der Casa Schaarsa zu sehen.
Gesche und Abby als die Glocken angefangen haben zu läuten.
Auf dem Bild sind sieben Menschen zu sehen. Drei von ihnen sitzen rechts unter einem Pavillion, Gesche und Abby Podcasten dort, Jörn unterstützt mit der Tontechnik. Die anderen Gäste sitzen an einem Tisch und hören zu. Außer Rüdiger, der hat das Foto geschossen.
Die Außenstelle Nerdfriesland des Remote-Podstock 2020 in seiner ganzen Pracht.

 

Moderation:

Gesche
Gesche

Mit dabei:

Stefan
Stefan
(Anmoderation)
Rüdiger
Rüdiger
(Fotos)
Jörn
Jörn
(Technikkram)

 

Das Kleingedruckte:

Diese Episode vom #gastteenie wurde am 15.08.2020 aufgenommen und am 17.08.2020 unter CC-BY-SA 4.0-Lizenz veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.